Baby Hängematte

Du willst eine Baby Hängematte kaufen?

Hier findest du die besten Hängematten im Vergleich!

©2019

Home | HängevariantenBaby Hängematte

Baby Hängematte

Du bist auf der Suche nach der perfekten Hängematte für dein Baby? Du möchtest, dass es deinem Baby gut geht und es sich voll und ganz entspannen kann? Weißt jedoch nicht, wie du dich entscheiden solltest? Dann bist du hier im Hängeparadies genau richtig.

Ich stelle dir hier die besten Baby Hängematten, welche am Markt erhältlich sind im Detail vor, damit du eine vernünftige Entscheidungsgrundlage beim Kauf der für dich besten Baby Hängematte hast. Außerdem erfährst du hier die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle sowie wichtige Tipps und Tricks. Zusätzlich gibt es lesenswerte Beiträge, die dich vermutlich vor dem Kauf einer Baby Hängematte interessieren könnten.

Beiträge
  • BabyBubu – Die mit- wachsende Federwiege

Inhaltsverzeichnis

1 Die besten 5 Modelle im Vergleich!

PREISSIEGER

Roba Baby Hängematte

Roba

Baby- und Kinderschaukel

Fakten:

Traglast: 30 kg
Gewicht: 1,3

Fakten Gestell:

Maße: 61 x 77 x 28 cm
Material: Naturbelassenes Holz und rostfreies Edelstahl

Fakten Hängematte:

Liegefläche: 60 x 40 cm
Material: 100% Canvas

Vorteile:

  • Hautfreundlich
  • Strapazierfähig
  • Pflegeleicht
  • Einfacher Aufbau

Nachteile:

  • Schlechte Nähte
  • Kurzer Gurt
LA SIESTA Baby Hängematte

LA SIESTA

Yayita Baby Hängematte

Fakten:

Traglast: 20 kg
Gewicht: 1,6 kg

Fakten Gestell:

Maße: 150 x 60 x 110 cm
Material: Naturbelassenes Holz

Fakten Hängematte:

Liegefläche: 115 x 60 cm
Material: 100% Baumwolle

Vorteile:

  • Bio-Baumwolle
  • Gute Qualität
  • Sicherheitsgurte
  • Leichte Reinigung

Nachteile:

  • Schwieriges Hineinlegen
  • Unangenehmer Geruch

VERGLEICHSSIEGER

BabyBubu Baby Hängematte

BabyBubu

Baby Hängematte - Federwiege 3 in 1

Fakten:

Traglast: 31 kg
Gewicht: 1,9 kg

Fakten Gestell:

Maße: 115 x 30 x 84 cm
Material: Naturbelassenes Holz und rostfreies Edelstahl

Fakten Hängematte:

Liegefläche: 80 x 30 cm
Material: 100% Baumwolle

Vorteile:

  • Sicherheitsfeder
  • Schadstoffgeprüft
  • Tragetasche
  • Gute Qualität

Nachteile:

  • Schwieriges Hineinlegen
AMAZONAS Baby Hängematte

AMAZONAS

Baby Hängemattenset Koala mit Gestell

Fakten:

Traglast: 15 kg
Gewicht: 3,6 kg

Fakten Gestell:

Maße: 161 x 55 x 45 cm
Material: Naturbelassenes Eschenholz und verzinktes Stahl

Fakten Hängematte:

Liegefläche: 110 x 60 cm
Material: 100% Baumwolle

Vorteile:

  • Schneller Aufbau
  • Zusammenklappbar
  • Sicherheitsgurte
  • Gute Verarbeitung

Nachteile:

  • Schlechte Stabilität
  • Nicht Standsicher
Lola Baby Hängematte

Lola

Bella Chica Luxuriöse Baby Hängematte

Fakten:

Traglast: 30 kg
Gewicht: 2,5 kg

Fakten Gestell:

Maße: 95 x 60 x 50 cm
Material: Naturbelassenes Holz

Fakten Hängematte:

Liegefläche: 95 x 60 cm
Material: 100% Baumwolle

Vorteile:

  • Gute Verarbeitung
  • Gute Qualität
  • Hautfreundlich
  • Schneller Aufbau

Nachteile:

  • Schlechter Gurt
  • Schwere Reinigung

2 Die beste Baby Hängematte für deinen Säugling!

Da klassische Hängematten und Hängesessel für Säuglinge und Kleinkinder ungeeignet sind, gibt es spezielle Baby Hängematten. Durch ihre Bauweise schützen sie das Baby vor dem Herausfallen. Zusätzlich sorgen sie durch das sanfte Schaukeln vor allem bei Babys für ein schnelles und sanftes Einschlafen. Durch einen integrierten Haltegurt ist der Säugling in der Baby Hängematte fixiert. So kannst du mit gutem Gewissen die Ruhe genießen. Diese Art von Hängematten fördern das Wohlbefinden des Säuglings.

Aber was ist denn nun die beste Baby Hängematte? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Der Markt bietet eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen sowie Farbvarianten an. Dadurch fällt die Entscheidung für ein Modell meist sehr schwer. Um dich bei deiner Kaufentscheidung ein wenig zu unterstützen, gibt es oben eine Vergleichstabelle mit den besten Baby Hängematten, welche am Markt erhältlich sind. Für welche du dich schließlich entscheidest, hängt von deinen Wünschen und Anforderungen ab. Die beste Baby Hängematte anhand der Kundenbewertungen von Amazon ist die BabyBubu Baby Hängematte – Federwiege 3 in 1. Sie überzeugt mit ihrer guten Verarbeitung sowie Qualität.

Hier geht es zu den Hängevarianten!

3 Was gibt es vor dem Kauf einer Baby Hängematte zu beachten?

Wenn du eine Baby Hängematte für deinen kleinen Sprössling kaufen möchtest, solltest du einige Kriterien beachten. Um dich bei deiner Kaufentscheidung zu unterstützen, stelle ich dir im nächsten Abschnitt die wichtigsten Kriterien, welche du beim Kauf einer Baby Hängematte beachten solltest vor. Somit fällt dir eine anschließende Entscheidung bestimmt leichter.

3.1 Material

Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf einer Baby Hängematte ist das Material. Hier steht in erster Linie die Qualität des Materials in Vordergrund. Die meisten Babys fühlen sich in einer weichen und anschmiegsamen Umgebung sehr wohl. Zusätzlich spielt die Verarbeitung sowie Stabilität eine große Rolle. Du möchtest doch für dein Baby nur das Beste. Bei Hängematten für Babys wird überwiegend Baumwolle verarbeitet. Es gibt jedoch auch Modelle, die aus Canvas hergestellt werden. Um dir einen Überblick über diese zwei Materialien zu verschaffen, gibt es unten eine Tabelle mit den Vor- sowie Nachteilen.

Baumwolle

Heutzutage ist das Material Baumwolle mit seinen vielen positiven Eigenschaften nicht mehr wegzudenken. Der Baumwollstoff ist ein gewebter Stoff, welcher aus Baumwollfasern hergestellt wird. In der Regel wird Baumwolle aus einem feinen Baumwollgarn in Einzelsträngen gefertigt.

Baumwolle

Vorteile:

  • Atmungsaktives Material
  • Nachhaltig
  • Angenehmes Hautgefühl
  • Umweltfreundlich
  • Schwer entflammbar

Nachteile:

  • Nicht witterungsbeständig
  • Nicht reißfest

Canvas

Während Baumwolle nur in Einzelsträngen gefertigt wird, besteht Canvas aus zwei oder mehreren Strängen. Zudem wird Canvas in der Leinwandbindung gefertigt. Aus diesem Grund hat das Material Canvas eine gute Verschleißfestigkeit sowie gute wasserdichte Eigenschaften.

Canvas

Vorteile:

  • Atmungsaktives Material
  • Sehr robustes Material
  • Hohe Reißfestigkeit
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Sehr belastbares Material

Nachteile:

  • Nicht pflegeleicht
  • Wasserdurchlässig bei viel Regen

3.2 Belastbarkeit

Unter dem Begriff Belastbarkeit versteht man das Gewicht, welches die Baby Hängematte mindestens standhält. Bei einigen Baby Hängematten gibt es die Möglichkeit der Erweiterbarkeit. Beispielsweise kannst du die Belastbarkeit bei der BabyBubu Baby Hängematte – Federwiege 3 in 1 von 16 kg auf 31 kg erweitern, indem du die Feder entfernst. So kannst du die Baby Hängematte für eine viel längere Zeit verwenden.  

3.3 Befestigungssysteme

Die Befestigungssysteme von Baby Hängematten sind sehr unterschiedlich. Einerseits gibt es Baby Hängematten, welche in einem speziell angefertigten Gestell eingehängt werden können. Dieses Gestell ist meist aus einem stabilen Holz angefertigt. Andererseits können Baby Hängematten auch durch eine Türrahmenstange an der Türe befestigt werden. Dadurch ist das Umstellen der Baby Hängematte flexibler. Es gibt jedoch auch Varianten, bei dem die Baby Hängematte durch eine fixe Aufhängung an der Zimmerdecke aufgehängt wird. Hier werden spezielle Haken zur Fixierung benötigt. Das wichtigste ist, dass du immer auf den Lieferumfang des jeweiligen Modells achtest. Zu den Befestigungssystemen von Baby Hängematten geht es hier.

Baby Hängematte mit Kind
Baby Hängematte mit Baby

4 Gibt es ein Kriterium, welches gegen den Kauf einer Baby Hängematte spricht?

Sowie jeder Erwachsener, hat auch jedes Baby seine individuellen Bedürfnisse und Vorlieben. Wie man von einigen Eltern weiß, kann sich nicht jedes Baby für eine Baby Hängematte begeistern. Dadurch lässt sich das Baby auch nur schwer durch die schaukelnden Bewegungen in den Schlaf befördern. Auch wenn bereits zahlreiche Eltern eine positive Erfahrung gemacht haben, muss dies nicht heißen, dass es bei ihrem Baby auch funktioniert. Manche Säuglinge wollen sofort wieder aus der Matte genommen werden während anderen lautstark zu schreien beginnen. Die einzige Möglichkeit dies herauszufinden, ist es eine Baby Hängematte zu testen. Durch das Rückgaberecht, welches viele Händler anbieten, ist dies überhaupt kein Problem.

Hier geht es zur Vergleichstabelle!

5 Welche Gründe sprechen für eine Baby Hängematte?​

Es gibt einige Gründe, die für den Kauf einer Baby Hängematte sprechen. Diese unterschiedlichen Gründe sind einerseits psychologischer Natur und andererseits auch physiologischer Natur. Um dir einen Einblick zu verschaffen, stelle ich dir in diesem Abschnitt die drei meist bedeutendsten Gründe, welche für den Kauf einer Baby Hängematte sprechen, vor.

5.1 Beruhigung von schreienden Babys

Ein schreiendes Baby zu beruhigen, ist nicht immer einfach und stellt meist eine große Herausforderung für junge Eltern dar. Da sich Babys im jungen Alter noch nicht äußern können, beginnen sie meist zu schreien. Bei körperlichen oder psychischen Unbehagen bleibt ihnen keine andere Möglichkeit, außer lautstark zu schreien. Und leider schreien manche Babys sehr oft. Hier kann eine Baby Hängematte Abhilfe verschaffen. Die schaukelnde Bewegung der Hängematte hilft dabei, dein Baby in den Schlaf zu wiegen. In der Baby Hängematte entspannt sich dein Baby schneller, was auch dazu führen kann, dass sich Blähungen schneller lösen.

5.2 Der runde Rücken bei Babys

Ein weiterer Grund, welcher für den Kauf einer Baby Hängematte spricht, ist der runde Rücken bei Babys. Neugeborene verfügen im Zeitraum ihres ersten Lebensjahres meist noch über einen starken runden Rücken, welcher von der gerundeten Wirbelsäule ausgeht. Der runde Rücken resultiert aus der neunmonatigen Schwangerschaft. Nach der Geburt verschwindet der runde Rücken nicht sofort, sondern muss sich erst langsam entwickeln. Eine Baby Hängematte unterstützt dabei eine langsame Umstellung der Wirbelsäule bei einem Säugling. Wenn das Baby beginnt zu laufen, richtest sich die Wirbelsäule vollständig auf und bildet die sogenannte S-Form. Zusätzlich werden bei einer Baby Hängematte die Hüfte sowie der Kinderkopf deines Babys entlastet.

5.3 Körperliche Nähe zu den Eltern schaffen

Der dritte Grund, welchen ich dir vorstellen möchte ist die körperliche Nähe zu deinem Baby. Eine Baby Hängematte hat den Vorteil, dass sie flexibel verstellbar ist. So kannst du die Hängematte an jedem beliebigen Ort, an dem du dich befindest, aufstellen. Dadurch verschaffst du deinem Baby körperliche Nähe. Die Geborgenheit und die Nähe kann im frühen Alter große Auswirkungen auf die Psyche deines Kindes haben. Du kannst durch die ständige Nähe zu deinem Baby frühkindliche Verlustängste beseitigen und eine gesunde und glückliche Entwicklung deines Kindes begünstigen.

Baby Hängematte Gras
Baby Hängematte Wohnraum
Baby Hängematte Grün